Radieschen-Suppe mit Minze

Radieschen-Suppe mit Minze

Mit dem Frühling und den ersten warmen Tagen gibt es auf dem Markt schon die ersten Radieschen. Als warme Mahlzeit und trotzdem richtig frisch schmecken sie als Radieschen-Suppe mit Minze.

Brokkolisuppe mit Tahini-Zitronensauce

Brokkoli und Sesam sind eine spannenden Kombination – besonders als Brokkolisuppe mit Tahini-Zitronensauce und einer Mischung aus Za’atar mit Pinienkernen als Topping.

Kartoffel-Zitronen-Cremesuppe

Kartoffel-Zitronen-Cremesuppe

Der Beutel Kartoffeln war wieder viel zu groß, Sahne ist auch noch übrig und die Bio-Zitronen gab es mal wieder nur im Netz: Eine Kartoffel-Zitronen-Cremesuppe eignet sich hervorragend, um auf leckere Art und Weise Reste zu verwerten.

Pilzsuppe mit Croutons

Eine Pilzsuppe mit Croutons ist eine prima Vorspeise und einfach zu machen. Es dauert allerdings seine Zeit, bis alles geschnitten und angebraten ist.

Blumenkohlsuppe mit Birne, Blauschimmelkäse und Walnüssen

Eigentlich ist Blumenkohl kein typisches Wintergemüse. Trotzdem lädt er in der kalten Jahreszeit zu einer warmen Cremesuppe ein, die man vielfältig variieren kann. Heute gibt es daher Blumenkohlsuppe mit Birne, Blauschimmelkäse und gerösteten Walnüssen.

Rote-Beete-Suppe mit Lebkuchengewürz

Rote-Bete-Suppe mit Lebkuchengewürz

Die Rote-Bete-Suppe mit Lebkuchengewürz eignet sich prima, um die letzten Reste des Lebkuchengewürzes von Weihnachten aufzubrauchen. Sie bringt noch einmal das Aroma von Orangen und Nüssen ins Haus solange es noch Winter ist. Die Suppe ist nichts für schwache Aroma-Knospen, sondern eine kleine Geschmacksbombe.