Schwarzwurzelsuppe mit Pesto aus kandierten Früchten und Petersilie

Schwarzwurzelsuppe mit Pesto aus kandierten Früchten und Petersilie

Frische Schwarzwurzeln machen immer sehr viel Mühe, die aber in jeder Variation durch einen leckeren, nussigen Geschmack belohnt wird. Als Schwarzwurzelsuppe mit Pesto aus kandierten Früchten und Petersilie bekommt das winterliche Gemüse einen süßen und frischen Kontrapunkt.

Rotkohl-Kürbis-Eintopf

Rotkohl-Kürbis-Eintopf

Eine echte Herbst-Winter-Kombination: Rotkohl-Kürbis-Eintopf mit Quinoa, dazu geben Créme fraîche und Kresse säuerlich scharfe Frische. Am besten schmeckt hier Butternut-Kürbis oder ein anderer Muskat-Kürbis.

Kichererbseneintopf mit Maronen

Kichererbseneintopf mit Maronen

Maronen machen sich nicht nur als Basis einer Cremesuppe sehr gut, sondern sind auch ein leckeres Topping für andere Suppen und Eintöpfe. Ein kräftiger Kichererbseneintopf mit Maronen ist feierabendtauglich und macht warm und satt.

Dal aus roten Linsen und Apfel

Indisches Dal aus roten Linsen und Apfel

Dal ist die Bezeichnung für ein indisches Gericht auf Basis von Hülsenfrüchten, die zu einem Brei zerkochen und mit verschiedenen Gewürzen kräftig und scharf gewürzt werden. Das macht das Dal zu einem sehr variablen Gericht. In einem Dal aus roten Linsen wird mit Kokosmilch gekocht und durch Apfelraspeln eine frische Grundnote in das Gericht gebracht. Ingwer und Chili machen es schön scharf.

Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch

Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch

Kaltschale hört sich ja eigentlich nach Sommer an, aber mit Zitrusfrüchten und vollgepackt mit Vitamin C wird daraus auch ein leckerer Nachtisch im Winter: Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch.

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis kann auch scharf: im vegetarischen Kürbis-Quinoa-Chili bringt der Quinoa die krümelige Konsistenz vom Hackfleisch, der Kürbis die Kohlenhydrate von Kartoffeln und die Bohnen – ja, die bleiben wie sie sind.