Kürbisse aufgereiht auf rotem Holz

Kürbis-Suppen-Saison

Auch wenn es Hokkaido-Kürbisse inzwischen rund ums Jahr im Supermarkt gibt, der Herbst ist und bleibt die typische Kürbis-Saison. Jetzt sind die Früchte reif und man bekommt auch Butternut-Kürbisse, Bischofsmützen und den großen amerikanischen Pumpkin – der sich nicht nur aushöhlen lässt, sondern auch lecker schmeckt.

Butternutkürbis-Shiitake-Suppe in zwei Variationen: einmal als klare Bouillon mit Kürbiswürfeln und Shiitake als Einlage und einmal als pürierte Kürbiscremesuppe mit gebratenen Shiitake als Topping

Butternutkürbis-Shiitake-Suppe in zwei Variationen

Wer schon einmal den vegetarischen Kotteri-Ramen probiert hat weiß, dass der nussige Butternut-Kürbis und die würzigen Shiitakte-Pilze eine großartige Kombination sind. Daher gibt es heute beide Zutaten als Suppe in zwei Varianten: cremig püriert und klar mit Einlage.

Miso-Ramen

Klassischer Miso-Ramen みそラーメン

Miso-Ramen ist neben Shio-Ramen und Shoyu-Ramen einer der drei klassischen Ramen. Als Basis dient typischerweise eine Hühner- oder Hühner-Schweine-Brühe, in die Miso-Paste eingerührt wird. Dadurch ist der Miso-Ramen deutlich kräftiger als der Shio-Ramen.​

Ramen-Nudeln selber machen

Nudeln für Ramen selber machen – ラーメン

Wenn man eine Nudelmaschine und eine Küchenmaschine im Haus hat und es „nur“ darum geht, eine Alternative zu abgepackten Nudeln zu haben, lassen sich Ramen-Nudeln aber erstaunlich einfach selber machen.

Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen

Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen

Bohnen und Äpfel sind die perfekte Kombination des Spätsommers. Beides gibt es frisch geerntet auf dem Markt und zusammen als Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen ergeben sie ein leckeres Abendessen für kühle Spätsommertage.