Rinderbrühe von Fleisch und Knochen

Rinderbrühe von Fleisch und Knochen

Rinderbrühe kann man klassisch aus Beinscheibe kochen oder eine reine Knochenbrühe zubereiten. Eine Kombination aus beidem dauert zwar solange wie eine Knochenbrühe, ergibt aber eher das Aroma einer Fleischbrühe.

Rancho Canario

Rancho canario

Rancho canario ist ein typischer kanarischer Eintopf: Tomaten, Chorizo und Bohnen sind Pflicht, alles weitere Kür. Der Rancho canario kann nach Belieben mit anderem Gemüse ergänzt werden und ist richtig schön scharf.

Eintopf mit Grünkohl, Kasseler und Birne

Eintopf mit Grünkohl, Kasseler und Birne

Dass Grünkohl gesund ist und uns gerade im Winter mit reichlich Vitamin C und Betacarotin versorgt, kann gar nicht oft genug erwähnt werden. Und lecker ist er auch noch – das entschädigt für das etwas Mehr an Zeit bei der Verarbeitung.  Besonders als Einlage in Eintöpfe ist Grünkohl gut geeignet, wie z.B. einen Eintopf mit Grünkohl, Kassler und Birne.

Gemüsebrühe-Pulver - Gemüse nach dem Zerkleinern im Detail

Gemüsebrühe-Pulver selber machen

Gemüsebrühe-Pulver ist so ein Vorrat, den jeder in der Küche hat und fast immer als Fertigprodukt im Supermarkt kauft. Wer aber Allergien hat oder sich z.B. LowCarb ernähren möchte, stößt dabei schnell an die Schwachstellen von Fertigprodukten. Aber Gemüsebrühe-Pulver ist sehr einfach selber gemacht, lässt sich prima aufbewahren und ist auch gleich viel abwechslungsreicher, wenn man immer mal andere Mengen und Zutaten ausprobiert.

Gemüsesuppe mit Miesmuscheln

Gemüsesuppe mit Miesmuscheln

Die Monate mit „R“ sind die Herbst- und Wintermonate und damit die Muschelmonate. Dank moderner Kühlketten bekommt man frische Muscheln inzwischen zwar das ganze Jahr über. Da Muscheln aber richtig frisch (= lebendig) sein müssen, wenn sie in den Topf kommen, ist man in der kühlen Jahreszeit auf der sicheren Seite. Die Gemüsesuppe mit Miesmuscheln variiert den Klassiker Miesmuscheln rheinische Art einfach mit mehr Gemüse und mehr Brühe.