Rinderbrühe selber kochen

Eine kräftige Rinderbrühe ist ähnlich wie eine Gemüsebrühe die Basis vieler klarer Suppen. Sie lässt sich gut in handlichen Portionen einfrieren und ergibt dann mit Suppennudeln, Eierstich oder Grießnocken schnell eine warme Mahlzeit.

Birnen, Bohnen, Speck

Im Spätsommer sind Bohnen und die ersten Birnen reif. Zusammen mit Schinkenspeck wird daraus ein Klassiker der einfachen Bauernküche: Birnen, Bohnen, Speck.

Gazpacho

Gazpacho kann aus rohen Zutaten schnell und vor allem ohne Herd zubereitet werden. Tomaten, Paprika und Gurken sind reif, wenn eine kalte Suppe als Erfrischung von der sommerlichen Hitze genau zur rechten Zeit kommt.

Schwarzwurzelcremesuppe angerichtet in einer blauen Steingut-Suppentasse

Schwarzwurzelsuppe

Schwarzwurzeln sind seit einiger Zeit wieder in Mode, nachdem man sie lange nur eingedost kaufen konnte. Die Verarbeitung ist aufwändig, aber als frisches Gemüse sind sie in jeder Form unschlagbar lecker – hier als Schwarzwurzelsuppe.

Kitsune Udon in einer blauen Schale mit zwei Inari-Stücken und Frühlingszwiebeln

Kitsune Udon – japanische Nudelsuppe

Japanische Nudelsuppe gibt es in vielen Variationen, die für Winter als auch Sommer geeignet sind. Die Kitsune Udon ist ein Klassiker, den es in Japan in jeder guten Suppenküche gibt.