Suppe aus Hartweizengrieß mit Kerbel

Eigentlich ein Arme-Leute-Essen für den Winter, wenn nichts frisches mehr im Vorrat ist. Aber im Sommer mit viel frischem Kerbel wird aus der Suppe aus Hartweizengrieß ein leckeres schnelles Abendessen.

Tiroler Speckknödel-Suppe

Speckknödel-Suppe hört sich erstmal nach viel Arbeit an. Ist es aber gar nicht. Die Knödel gehen schneller als gedacht und lassen sich gut in einer größeren Menge auf Vorrat machen.

Badische Schneckensuppe

Badische Schneckensuppe ist ein traditionelles Gericht, das sich gut als edle Vorspeise macht und mit reichlich Weißwein gleich noch eine weitere für die Region ganz typische Zutat hat.

Suppe vom Tafelspitz mit Mais-Nocken

Tafelspitz kommt aus der österreichischen Küche und eigentlich wird in erster Linie das gekochte Fleisch gegessen. Aber warum sollte man aus der guten Brühe, die beim Kochen entsteht, nicht ein eigenes Rezept machen? Suppe vom Tafelspitz mit Mais-Nocken!

Tantanmen – scharfer Ramen

Beim Tantanmen merkt man sehr stark die chinesischen Wurzeln des japanischen Ramen: Er ist scharf und würzig. Tantanmen muss man mal gegessen haben!

Caldo verde mit Chorizo

Eine Caldo verde ist eine portugiesische Kartoffelsuppe mit Grünkohl und Chorizo. Die ist warm, macht satt und geht schnell, wenn der Grünkohl schon im Vorrat ist. Und scharf ist sie auch!