Chili con carne mit Süßkartoffel

Chili con carne mit Süßkartoffeln

Chili con carne mit Süßkartoffeln ist ein Eintopf, der richtig satt macht und durch seine Schärfe kräftig von innen wärmt. Der Klecks Joghurt macht’s besonders.

Grüner Tee mit Reis und Lachs

Grüner Tee mit Reis und Lachs: eine Suppe auf Tee-Basis ist mal was anderes und echtes japanisches Soulfood. Die Zutatenliste ist übersichtlich und alle Dinge sind im Supermarkt gut zu bekommen. Wer ab und an japanisch kocht, hat die Mehrheit davon aber bereits im Vorratsschrank stehen und kann abends einfach mit dem Kochen loslegen.

Kartoffel-Wirsing.-Suppe mit Bacon

Kartoffelsuppe mit Wirsing und Bacon

Kartoffelsuppe ist ein Klassiker in der Küche. Sie geht schnell und macht richtig satt. Mit knackigem Wirsing als Einlage und salzigem Bacon als Garnitur wird daraus im Handumdrehen ein winterlicher Eintopf.

Suppe mit Rosenkohl, Champignons und Roquefort-Käse

Rosenkohl ist nicht unbedingt das Gemüse, das man mit Suppe verbindet. In dieser klaren Brühe mit Champignons und Roquefort-Käse kombiniert ist er eine außergewöhnliche Suppeneinlage für besondere Anlässe.

Rinderbrühe selber kochen

Eine kräftige Rinderbrühe ist ähnlich wie eine Gemüsebrühe die Basis vieler klarer Suppen. Sie lässt sich gut in handlichen Portionen einfrieren und ergibt dann mit Suppennudeln, Eierstich oder Grießnocken schnell eine warme Mahlzeit.

Birnen, Bohnen, Speck

Im Spätsommer sind Bohnen und die ersten Birnen reif. Zusammen mit Schinkenspeck wird daraus ein Klassiker der einfachen Bauernküche: Birnen, Bohnen, Speck.