Spargelscremesuppe mit Jakobsmuscheln

Spargelcremesuppe mit Jakobsmuscheln

In der Spargelzeit kann es gar nicht genug Varianten geben, wie man dieses Gemüse zubereiten kann. Heute gibt es einen Klassiker mit asiatischer Note: Spargelcremesuppe mit Jakobsmuscheln und einem Hauch Schärfe von Wasabi-Nüssen.

Radieschen-Suppe mit Minze

Radieschen-Suppe mit Minze

Mit dem Frühling und den ersten warmen Tagen gibt es auf dem Markt schon die ersten Radieschen. Als warme Mahlzeit und trotzdem richtig frisch schmecken sie als Radieschen-Suppe mit Minze. Zutaten 400g Radieschen mit Grün 1-2 … Weiterlesen

Spargelsuppe mit Fleischklößchen

Die Spargelsaison ist gestartet und statt den klassischen Verdächtigen gibt es auf dem Suppenblog heute eine Variante, die stark an Königsberger Klopse erinnert, aber viel einfacher und schneller geht: Spargelsuppe mit Fleischklößchen und Erbsen.

Brokkolisuppe mit Tahini-Zitronensauce

Brokkoli und Sesam sind eine spannenden Kombination – besonders als Brokkolisuppe mit Tahini-Zitronensauce und einer Mischung aus Za’atar mit Pinienkernen als Topping.

Guacamole-Suppe

Hühnersuppe mit Avocado (Guacamole-Suppe)

Guacamole ist die beste Form der Avocado – aber nur im Sommer. Im mitteleuropäischen Winter ist einem eher nach einer warmen Suppe, statt der fruchtigen Creme. Wer hätte gedacht, dass die Zutaten auch als leicht scharfe Hühnersuppe mit Avocado richtig lecker schmecken. Sozusagen eine Guacamole-Suppe.

Suppenhuhn und Suppengrün roh auf weißen Untergrund

Hühnerbrühe selber kochen (europäische Art)

Eine heiße Hühnerbrühe ist das beste, was einem im Winter passieren kann. Einen kleinen Vorrat sollte man daher immer in der Tiefkühlruhe haben und der ist mit etwas Zeit am Wochenende gut selber gekocht. Und nichts schmeckt besser als eine selbstgemacht Hühnersuppe.