Zucchini-Cremesuppe mit Feta und Tomate

Zucchini-Cremesuppe mit Feta und Tomate

Die Zucchini werden reif und wollen verarbeitet werden. Als Zucchini-Cremesuppe mit Feta und Tomate gibt es heute eine griechisch inspirierte Variation des Suppen-Klassikers.

Kohlrabicremesuppe mit Zuckerschoten

Kohlrabi-Cremesuppe mit Zuckerschoten

Kohlrabi machen sich prima als Basis für Cremesuppen, sowohl säuerlich mit Creme fraîche oder Schmand als auch mit Schlagsahne. Eine Variante mit Schlagsahne ist eine Kohlrabi-Cremesuppe mit Zuckerschoten, Radieschen und Hähnchenstücken.

Suppe „BLT“

Suppe „BLT“

Salat als Grundlage für eine Suppe? Das hört sich erstmal komisch an. Grüne Blattsalate haben aber viel Aroma und bilden eine leckere Grundlage. Was könnte da näher liegen, als einen Sandwich-Klassiker als Suppe neu zu interpretieren: Suppe „BLT“ – Bacon, Lettuce, Tomato.

Stachelbeer-Cremesuppe

Stachelbeer-Cremesuppe mit Stremellachs

Im Frühsommer werden die Stachelbeeren reif. Ihr säuerlicher Geschmack eignet sich prima für eine Stachelbeeren-Cremesuppe, die durch den leicht salzigen Geschmack von Stremellachs perfekt abgerundet wird.

Helles Chili con Carne

Helles Chili con Carne

Bei Chili con Carne denkt jeder an ein dunkles, kräftiges Gericht mit Kidneybohnen und Tomaten. Aber es gibt auch eine leichte Variante: Helles Chili con Carne aus weißen Bohnen und Mais in einer leichten Cremesuppe.

Parmesan-Cremesuppe mit Spargel und Garnelen

Parmesan-Cremesuppe mit Spargel und Garnelen

Eine Parmesan-Cremesuppe mit Spargel und Garnelen ist eine edle Vorspeise. Mit etwas mehr Einlage wird daraus auch ein Umami-reicher Sattmacher. Ein bisschen Zeit muss man allerdings mitbringen.