Minestra maritata

Minestra maritata

Minestra maritata wird oft missverständlich als italienische Hochzeitssuppe übersetzt. Gemeint ist aber eine klare, nicht sämige Brühe, in der sich viele Zutaten – oft separat gekocht – harmonisch verbinden.

Topinambur-Suppe mit Speck

Topinambur-Suppe mit Speck und Jakobsmuscheln

Topinambur hat sich in den letzten Jahren im Gemüsesortiment etabliert und ist eigentlich nicht mehr wegzudenken. Ähnlich wie Kartoffeln eignen sich die Knollen hervorragend für cremige Suppen. In dieser Topinambur-Suppe mit Mascarpone setzt gebratener Speck einen wunderbar salzigen Kontrapunkt zu dem süßlichen Geschmack des Topinambur.

Marokkanischer Hühnchentopf mit Granatapfel

Orientalischer Hühnchentopf mit Granatapfel

Wenn es bei uns Granatäpfel und Walnüsse gibt, weiß man, dass der Herbst in vollem Gange ist. Wir nehmen beides, geben reichlich Gewürze dazu und kochen uns einen orientalischen Hühnchentopf mit Granatapfel.

Walnuss-Suppe

Walnuss-Suppe

Walnüsse kennt man eigentlich eher als Knabberei oder auf Gebäck. Wer hätte gedacht, dass auch eine Walnuss-Suppe eine extrem leckere Sache ist. Besonders praktisch – sie wird noch besser, wenn sie einen Tag steht.

Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Kotelett

Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Kotelett

Ein deftiger Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Stielkoteletts vom Schwein – das macht warm, satt und schmeckt eindeutig nach Herbst. Der Butternut-Kürbis macht es etwas nussig, die Tomaten fruchtig und die Bohnen knackig.