Dal aus roten Linsen und Apfel

Indisches Dal aus roten Linsen und Apfel

Dal ist die Bezeichnung für ein indisches Gericht auf Basis von Hülsenfrüchten, die zu einem Brei zerkochen und mit verschiedenen Gewürzen kräftig und scharf gewürzt werden. Das macht das Dal zu einem sehr variablen Gericht. In einem Dal aus roten Linsen wird mit Kokosmilch gekocht und durch Apfelraspeln eine frische Grundnote in das Gericht gebracht. Ingwer und Chili machen es schön scharf.

Klassische Kürbissuppe mit gebratenen Garnelen

Klassische Kürbissuppe mit gebratenen Garnelen

Klassische Kürbissuppe wird nie langweilig und macht sich immer gut als leckeres Abendessen oder farbenfrohe Vorspeise. Kein Schnickschnack nur ein bisschen Schärfe von Ingwer und Chili in der Suppe und Kürbiskerne und Kürbiskernöl als Garnitur oben drauf.

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis kann auch scharf: im vegetarischen Kürbis-Quinoa-Chili bringt der Quinoa die krümelige Konsistenz vom Hackfleisch, der Kürbis die Kohlenhydrate von Kartoffeln und die Bohnen – ja, die bleiben wie sie sind. 

Zutaten für vegetarische Kraftbrühe

Vegetarische Kraftbrühe

Wer denkt, nur aus Fleisch könne man eine kräftige Brühe kochen, hat noch keine vegetarische Kraftbrühe probiert. Viel Umami und Röstaromen geben ihr richtig viel Geschmack.

Cataplaña mit Fisch und Garnelen

Cataplaña mit Fisch und Garnelen

Die Portugal-Reisenden kennen es aus dem Urlaub, der ein oder andere Stuttgarter erinnert sich wehmütig ans Beja – beide freuen sich über eine leckere Cataplaña. So heißt der typisch portugiesische Eintopf, der in dem gleichnamigen Kochgeschirr gegart wird. Kartoffeln, Paprika und Tomaten sind ein muss, weiteres Gemüse, Muscheln, Fisch und Chorizo kommen nach Geschmack und Laune dazu.