Minestra maritata

Minestra maritata

Minestra maritata wird oft missverständlich als italienische Hochzeitssuppe übersetzt. Gemeint ist aber eine klare, nicht sämige Brühe, in der sich viele Zutaten – oft separat gekocht – harmonisch verbinden.

Pilz-Bourguignon

Pilz-Bourguignon

Bœuf Bourguignon ist ein Klassiker der französischen Schmorgerichte. Aber wer sagt denn, dass das nur mit Rindfleisch geht. Das Geschwister-Rezept mit Champignons schmeckt mal mindestens genauso gut: Pilz-Bourguignon.

Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Kotelett

Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Kotelett

Ein deftiger Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Stielkoteletts vom Schwein – das macht warm, satt und schmeckt eindeutig nach Herbst. Der Butternut-Kürbis macht es etwas nussig, die Tomaten fruchtig und die Bohnen knackig.

Mais-Bohnen-Topf mit Reis

Mais-Bohnen-Topf mit Reis

Ein warmer und scharfer Sattmacher: Mais-Bohnen-Topf mit Reis. Chili gibt es nach Geschmack. Limette und Koriander machen den Frischkick.​

Kartoffel-Pulpo-Eintopf

Kartoffel-Pulpo-Eintopf

Kartoffel-Pulpo-Eintopf mit Mini-Pulpo ist einfach und macht optisch etwas her. Selbstgemachtes Tomatenmark zusammen mit reichlich Oliven-Öl und Weißwein geben eine super leckere cremige Konsistenz.

Griechischer Pulpo-Eintopf

Griechischer Pulpo-Eintopf

Ein tomatiger Pulpo-Eintopf griechischer Art – das schmeckt nach Urlaub und Pulpo ist eigentlich immer eine gute Idee.