Grünes Gazpacho mit Spargel

Ein Gazpacho ist eigentlich eine kalte Suppe, die aus rohen Zutaten gemacht wird. Für dieses grüne Gazpacho mit Spargel brechen wir mal mit dieser Regel und garen den Spargel vor. Das ganze wird mit Koriander, Limetten und Chili eine lecker scharfe und richtig frische Suppe.

Kokosschaum mit Spargel, Favabohnen und Pilzen

Kokosschaum mit Spargel, Favabohnen und Pilzen

Es gibt Jahre, da gibt es noch Spargel und schon Favabohnen auf dem Markt. Das sollte man unbedingt nutzen, den die beiden sind eine großartige Kombination z.B. als Kokosschaum mit Spargel, Favabohnen und Pilzen.

Lammbrühe mit Spargel, Erbsen und BohnenLammbrühe mit Spargel, Erbsen und Favabohnen

Lammbrühe mit Spargel, Erbsen und Favabohnen

Eigentlich kommen die Favabohnen erst auf den Markt, wenn die Spargelsaison zu Ende ist. Manchmal hat man aber Glück und bekommt beides. Als Lammbrühe mit Spargel, Erbsen und Favabohnen auf Reis wird daraus ein kräftiger Eintopf für kühlere Juni-Tage.

Spargel-Bouillon mit Omelett und Erbsen

Gestern gab es gedämpften Spargel mit selbstgemachter Hollandaise und nun stehen Spargelsud und Eiweiß im Kühlschrank? Kein Problem! Dann gibt es an Tag 2 einfach eine Spargel-Bouillon mit Omelett und Erbsen.​

Ragout fin

Ragout fin

Heute wird Eintopf mal etwas breiter interpretiert: Aber auch wenn man Ragout fin nicht direkt mit Eintopf in Verbindung bringt, im Topf sieht es doch sehr danach aus. Es wird klassischerweise in Blätterteig-Pasteten serviert, was doch sehr an eine Suppe in ausgehöhltem Brot erinnert.

Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini

Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini

Saltimbocca sind kleine Kalbschnitzel, die mit Parmaschinken und Salbei gebraten werden. Aufgerollt zu kleinen Röllchen werden daraus im Handumdrehen Saltimbocca-Involtini und die schmecken mit grünem Spargel prima als Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini.