Grüne Spargelcreme

Grüne Spargelcreme mit Schinken

Diese grüne Spargelcreme ist eine puristische Variante der klassischen Spargelcremesuppe, die nur mit grünem Spargel, Gemüsebrühe und einem kleinen Schuss Sahne auskommt. Durch den Szechuanpfeffer und die Zitrone bekommt das ganze ein frisches Zitrusaroma.

Bärlauch-Cremesuppe

Wenn es den ersten Bärlauch auf dem Wochenmarkt gibt, weiß man sofort, dass der Frühling offiziell da ist. Also nichts wie ran an den Suppentopf und eine würzige Bärlauch-Cremesuppe gekocht. Genau das richtige für die noch kühlen ersten Frühlingstage.

Pfifferling-Cremesuppe

Pfifferling-Cremesuppe

Pfifferlinge sind die perfekte Überleitung vom Sommer in den Herbst. Saison haben sie oft schon ab Juni und man bekommt sie bis weit in den September. Als Pilze bringen so aber oft schon ein bisschen Herbst-Feeling mit. Besonders, wenn man sie an einem kühleren Tag als Pfifferling-Cremesuppe zubereitet.

Caesar-Salad-Suppe

Caesar-Salad-Suppe

Caesar Salad ist inzwischen ein Salat-Klassiker, der sich auch sehr gut als Caesar-Salad-Suppe interpretieren lässt. Dabei wird aus dem bekannten Dressing eine würzige Cremesuppe auf Gemüsebrühe-Basis.