Tomatenessenz

Tomatenessenz und Tomatenmark selbermachen

Wer schon einmal in einem Restaurant eine Tomatenessenz probiert hat, weiß dass das ein echtes Highlight ist. Mit etwas Zeit kann man diese Leckerei ganz einfach selber kochen und hat nebenbei noch eigenes Tomatenmark ​gemacht.

Spargelcreme mit eingelegtem Rhabarber und Trüffel

Spargelcreme mit eingelegtem Rhabarber und Trüffel

Some like it raw! Spargel heute mal roh und ohne Sahne. Spargelcreme mit eingelegtem Rhabarber und Trüffel – da ist alles drin, was die Geschmacksnerven mögen. Leichte Bitterkeit vom Spargel, feine Säure von Rhabarber, erdige Trüffel und dazu reichlich Sirupsüße.

Gemischte Muschelsuppe

Gemischte Muschelsuppe

Miesmuscheln rheinische Art sind ein Klassiker. Als gemischte Muschelsuppe mit Venusmuscheln und mediterranen Kräutern schmeckt der Klassiker nach Urlaub im Süden.

Maronen-Karotten-Suppe

Maronen-Karotten-Suppe

Wer sagt denn, dass eine Karotten-Suppe immer püriert sein muss? Muss sie definitiv nicht. Mit Maronen als zweitem Hauptdarsteller ist eine Maronen-Karotten-Suppe mit Parmesan-Crackern ein schnelles herbstliches Abendessen.

Pfifferling-Cremesuppe

Pfifferling-Cremesuppe

Pfifferlinge sind die perfekte Überleitung vom Sommer in den Herbst. Saison haben sie oft schon ab Juni und man bekommt sie bis weit in den September. Als Pilze bringen so aber oft schon ein bisschen Herbst-Feeling mit. Besonders, wenn man sie an einem kühleren Tag als Pfifferling-Cremesuppe zubereitet.