Lammbrühe mit Spargel, Erbsen und Favabohnen

Eigentlich kommen die Favabohnen erst auf den Markt, wenn die Spargelsaison zu Ende ist. Manchmal hat man aber Glück und bekommt beides. Als Lammbrühe mit Spargel, Erbsen und Favabohnen auf Reis wird daraus ein kräftiger Eintopf für kühlere Juni-Tage.

Spargel-Bouillon mit Omelett und Erbsen

Gestern gab es gedämpften Spargel mit selbstgemachter Hollandaise und nun stehen Spargelsud und Eiweiß im Kühlschrank? Kein Problem! Dann gibt es an Tag 2 einfach eine Spargel-Bouillon mit Omelett und Erbsen.​

Ragout fin

Heute wird Eintopf mal etwas breiter interpretiert: Aber auch wenn man Ragout fin nicht direkt mit Eintopf in Verbindung bringt, im Topf sieht es doch sehr danach aus. Es wird klassischerweise in Blätterteig-Pasteten serviert, was doch sehr an eine Suppe in ausgehöhltem Brot erinnert.

Double Feature: Grüne und rote Minestrone mit Pesto

Minestrone ist eine gehaltvolle italienische Gemüsesuppe. Es gibt kein festes Rezept und es kann das Gemüse verwendet werden, dass gerade Saison hat. Wer einen Hingucker für viele hungrige Mitesser zaubern möchte, wählt das Gemüse farblich aus und kocht die Minestrone rot und grün.

Zitronen-Erbsensuppe mit Minze und Parmesan

Frische Erbsen sind nicht nur roh super lecker, sondern schmecken auch als Suppe prima. Eine Zitronen-Erbsensuppe mit Minze und Parmesan ist die leichte Schwester der Erbsencremesuppe und kommt frisch und fruchtig daher.

Mairübchen-Eintopf

Im späten Frühjahr gibt es immer mehr Rübchen in der Gemüseabteilung und auf dem Markt. Besonders Navete- und Mairübchen lachen einen besonders an und was macht man damit? Einen Mairübchen-Eintopf!