Shoyu-Ramen

Shoyu-Ramen – 醤油ラメーン

Shoyu 醤油 bedeutet Sojasauce. Damit ist auch schon klar, das beim Shoyu-Ramen mit die Brühe mit Sojasauce gewürzt wird. Dazu passen kräftige Toppings, die gerne ebenfalls mit Sojasauce mariniert sein dürfen.

Rote-Bete-Bouillon mit Walnuss-Ravioli

Rote-Bete-Bouillon mit Walnuss-Ravioli

Rote-Bete-Bouillon ist farblich und geschmacklich ein Highlight und steht extrem schnell auf dem Tisch. Die Walnuss-Ravioli dagegen brauchen ihre Zeit, wenn man nicht auf ein Fertigprodukt ausweicht.

Miso-Ramen

Klassischer Miso-Ramen みそラーメン

Miso-Ramen ist neben Shio-Ramen und Shoyu-Ramen einer der drei klassischen Ramen. Als Basis dient typischerweise eine Hühner- oder Hühner-Schweine-Brühe, in die Miso-Paste eingerührt wird. Dadurch ist der Miso-Ramen deutlich kräftiger als der Shio-Ramen.​

Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen

Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen

Bohnen und Äpfel sind die perfekte Kombination des Spätsommers. Beides gibt es frisch geerntet auf dem Markt und zusammen als Bohnen-Apfel-Topf mit Hackbällchen ergeben sie ein leckeres Abendessen für kühle Spätsommertage.