Pilzsuppe mit Thymian und Sherry

Eine Cremesuppe aus Pilzen – da muss man ehrlich sein – hat nicht die hübscheste Farbe. Aber sie ist immer wieder lecker, z.B. als Pilzsuppe mit Thymian und Sherry.

Zutaten

  • 300g Champignons
  • 300g frische Shiitake-Pilze
  • 700ml Kalbsfond
  • 125ml trockenen Sherry (z.B. Manzanilla)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • 3EL Mehl
  • 150ml Sahne
  • 1/2 TL Sojasauce
  • 1 Bund Thymian
  • Butter
  • Salz, Pfeffer

4-6 Portionen

Eine gute Stunde

Zubereitung

  1. Die Schalotte schälen und würfeln.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Etwa 1EL Blättchen von den Thymian-Stängeln zupfen.
  4. Die Champignons putzen.
  5. Die Shiitake-Pilze putzen.
  6. Die Pilze mischen.
  7. Butter in einem Topf erhitzen und zwei Drittel der Pilze mit etwas Salz und Pfeffer anbraten bis alle Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze leicht gebräunt sind.
  8. Die angebratenen Pilze beiseite stellen.
  9. In dem gleichen Topf weitere Butter erhitzen und Schalotte und Knoblauch andünsten.
  10. Das restliche Drittel Pilze dazu geben und mit andünsten.
  11. Den Thymian unterrühren.
  12. Mit Sherry ablöschen und warten bis die Flüssigkeit weitgehend verzapft ist.
  13. Das Mehl unterrühren und weitere 10 Minuten dünsten.
  14. Den Kalbsfond angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  15. Die Pilzsuppe von der Hitze nehmen, pürieren und die Sahne unterrühren.
  16. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.
  17. Die angebratenen Pilze in die Suppe geben und kurz erhitzen.

Die Pilze sind eigentlich schneller gar, aber das Mehl sollte insgesamt auf eine Kochzeit von etwa 20 Minuten kommen, damit es nicht herausschmeckt

Die Pilzsuppe mit Thymian und Sherry heiß servieren. Dazu gibt es Baguette und natürlich ein Glas Sherry.

Das spannende an dieser Pilzsuppe ist die Mischung der Pilze. Champignons sind eine klassische Basis für eine Cremesuppe aus Pilzen, aber die Kombination mit den Shiitake-Pilzen gibt dem ganzen eine besondere, aromatische Note.

Schreibe einen Kommentar