Die fünf besten Rezepte für Spargelsuppen – Saison 2019

Es ist soweit – die Spargelsaison ist gestartet und wird traditionell bis zum 24.06. dauern. Damit in diesen Wochen die Auswahl an Spargelrezepten nicht ausgeht, gibt es hier auch dieses Jahr wieder die fünf besten Rezepte für Spargelsuppe aus dem Suppenblog.

Parmesan-Cremesuppe mit Spargel und Garnelen

Wir starten mit einer Umami-reichen Parmesan-Cremesuppe mit grünem Spargel und Garnelen. Die ist nicht nur lecker, sondern auch ein echter Hingucker und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch – mit etwas mehr Einlage – als Hauptgericht.

Limetten-Spargelcremesuppe

Danach geht es weiter mit einer Limetten-Spargelcremesuppe – das ist Spargel mit einem extra Frischekick. Das besondere Highlight sind die Spargelspitzen, die mit Limettenschale gebraten werden. Dafür ist diese Spargelsuppe einfach und schnell zubereiten. Sie ist auch gutmütig, wenn sie eine Weile warm gehalten wird.

Spargelcremesuppe mit rosa Beeren und Tonkabohne

Bei weißem Spargel fällt beim Schälen soviel Abfall an, der einfach zu schade zum Wegwerfen ist. Spargelsuppe ist die beste Möglichkeit diese Spargelabfälle zu verwenden und daraus eine leckere Mahlzeit zu zaubern. Spargelcremesuppe vom weißen Spargel ist ein absoluter Klassiker, den man z.B. mit rosa Beeren und Tonkabohne aufpeppen kann.

Avocado-Erbsensuppe mit Spargel

Grüner Spargel ist die knackige Einlage für eine Avocado-Erbsensuppe. Dazu sind grob gehackte gekochte Eier als Topping ein Muss und das schmeckt eindeutig nach Frühling.

Vichyssoise mit Spargel

Und zum Schluss noch ein Klassiker, der letztes Jahr schon dabei war, aber einfach ein echter Evergreen ist. Besonders wenn es gegen Ende der Spargelsaison schon frühsommerlich warm wird und man Lust auf ein kaltes Abendessen bekommt, dann geht nichts über eine Vichyssoise mit Spargel.

Alle Spargelsuppen aus dem Suppenblog gibt es hier im Archiv und natürlich wird es auch wieder einige neue Rezepte in dieser Saison geben!

Schreibe einen Kommentar