Chili con carne

Ein Klassiker: Chili con carne

Chili con carne ist ein Klassiker der Tex-Mex-Küche, den jeder kennt. Es ist ein perfektes Party-Essen, lässt sich gut aufheben und ist mit etwas Zeit, aber sehr wenig Aufwand gekocht. Zutaten 600-700g Hackfleisch vom Rind, ungewürzt … Weiterlesen

Rotkohl-Kürbis-Eintopf

Rotkohl-Kürbis-Eintopf

Eine echte Herbst-Winter-Kombination: Rotkohl-Kürbis-Eintopf mit Quinoa, dazu geben Créme fraîche und Kresse säuerlich scharfe Frische. Am besten schmeckt hier Butternut-Kürbis oder ein anderer Muskat-Kürbis.

Ragout fin

Ragout fin

Heute wird Eintopf mal etwas breiter interpretiert: Aber auch wenn man Ragout fin nicht direkt mit Eintopf in Verbindung bringt, im Topf sieht es doch sehr danach aus. Es wird klassischerweise in Blätterteig-Pasteten serviert, was doch sehr an eine Suppe in ausgehöhltem Brot erinnert.

Kichererbseneintopf mit Maronen

Kichererbseneintopf mit Maronen

Maronen machen sich nicht nur als Basis einer Cremesuppe sehr gut, sondern sind auch ein leckeres Topping für andere Suppen und Eintöpfe. Ein kräftiger Kichererbseneintopf mit Maronen ist feierabendtauglich und macht warm und satt.

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis-Quinoa-Chili

Kürbis kann auch scharf: im vegetarischen Kürbis-Quinoa-Chili bringt der Quinoa die krümelige Konsistenz vom Hackfleisch, der Kürbis die Kohlenhydrate von Kartoffeln und die Bohnen – ja, die bleiben wie sie sind. 

Toskanische Suppe mit Salsicce und Kohl

Toskanische Suppe mit Salsicce und Kohl

Aus der italienischen Küche sind vor allem Pasta und Risotto bekannt. Es gibt aber gerade auch für die kalte Jahreszeit herzhafte Eintöpfe mit kräftigen Brühen, wie diese toskanische Suppe mit Salsicce und Kohl.