Butternutkürbis-Shiitake-Suppe in zwei Variationen: einmal als klare Bouillon mit Kürbiswürfeln und Shiitake als Einlage und einmal als pürierte Kürbiscremesuppe mit gebratenen Shiitake als Topping

Butternutkürbis-Shiitake-Suppe in zwei Variationen

Wer schon einmal den vegetarischen Kotteri-Ramen probiert hat weiß, dass der nussige Butternut-Kürbis und die würzigen Shiitakte-Pilze eine großartige Kombination sind. Daher gibt es heute beide Zutaten als Suppe in zwei Varianten: cremig püriert und klar mit Einlage.

Gelbes Gazpacho mit Pfirsich

Gelbes Gazpacho mit Pfirsich

Kalt und fruchtig und trotzdem nicht süß: gelbes Gazpacho mit Pfirsichen. Eine Vitamin- und Umami-Bombe aus dem Kühlschrank, für die man keinen Herd braucht.

Grünes Gazpacho mit Spargel

Ein Gazpacho ist eigentlich eine kalte Suppe, die aus rohen Zutaten gemacht wird. Für dieses grüne Gazpacho mit Spargel brechen wir mal mit dieser Regel und garen den Spargel vor. Das ganze wird mit Koriander, Limetten und Chili eine lecker scharfe und richtig frische Suppe.

Rucola-Suppe mit Feta

Rucola-Suppe mit Feta

Rucola gibt es zwar inzwischen das ganze Jahr, Saison hat das Kraut aber im Frühjahr. Als Rucola-Suppe mit Feta und karamellisierten Tomaten wird daraus eine Vorspeise für alle Geschmackssinne.

Scharfes Apfel-Minz-Süppchen

Scharfes Apfel-Minz-Süppchen

Scharf, frisch und heiß – das Apfel-Minz-Süppchen ist ein leckeres Crossover-Rezept, das im Winter die Erkältung vertreibt und im Sommer geschmacklich nach Südostasien entführt.

Champagner-Senf-Schaum

Champagner-Senf-Schaum

Aufgeschäumte Süppchen machen als Vorspeise oder Gruß aus der Küche immer viel her, brauchen aber auch direkt vor dem Servieren Aufmerksamkeit. Ein Champagner-Senf-Schaum besticht geschmacklich zusätzlich mit edlen Zutaten und passt zu jedem festlichen Anlass.