Hühnersuppe mit Gremolata

Hühnersuppe mit Gremolata

Wer kennt das nicht? Da ist vom Ossobucco mal wieder Gremolata übrig geblieben und die ist viel zu schade für die Biotonne. Wenn dann noch Hühnerbrühe in der Tiefkühltruhe liegt, ist das nächste Abendessen gesichert: Hühnersuppe mit Gremolata.

Hühnersuppe - fast wie bei Oma

Hühnersuppe — fast wie bei Oma

Ob sie wirklich gegen Erkältung hilft, ist wissenschaftlich nicht belegt. Aber jeder, der schon mal bei einer Erkältung mit einer selbstgemacht Hühnersuppe mit reichlich Einlage versorgt wurde, weiß wie gut sie tut.

Pastinakensuppe mit Entenbrustfilet

Der Pastinak wird im Herbst bis zum ersten Frost geerntet. Er ist gut lagerfähig, was ihn zu einem in unserem Breiten beliebten Wintergemüse macht. Sein süß-würziger Geschmack kommt in einer Pastinakensuppe mit Entenbrust besonders gut zur Geltung.

Hühnersuppe mit Avocado

Hühnersuppe mit Avocado (Guacamole-Suppe)

Guacamole ist die beste Form der Avocado – aber nur im Sommer. Im mitteleuropäischen Winter ist einem eher nach einer warmen Suppe, statt der fruchtigen Creme. Wer hätte gedacht, dass die Zutaten auch als leicht scharfe Hühnersuppe mit Avocado richtig lecker schmecken. Sozusagen eine Guacamole-Suppe.

Suppenhuhn und Suppengrün roh auf weißen Untergrund

Hühnerbrühe selber kochen

Eine heiße Hühnerbrühe ist das beste, was einem im Winter passieren kann. Einen kleinen Vorrat sollte man daher immer in der Tiefkühlruhe haben und der ist mit etwas Zeit am Wochenende gut selber gekocht. Und nichts schmeckt besser als eine selbstgemacht Hühnersuppe.

Suppe mit Soba-Nudeln, Erbsen und Hähnchenbrust

Eine Suppe mit Soba-Nudeln, Erbsen und Hähnchenbrust ist das ganze Jahr über lecker und macht richtig satt. Die japanische Variante mit Dashi lässt sich einfach abwandeln und dann bekommt man alle Zutaten im Supermarkt.