New England Clam Chowder

New England Clam Chowder

in seiner Heimat ein Alltagsessen ist, ist bei uns der pure Luxus, den man sich mal gönnt: Eine New England Clam Chowder ist ein eigentlich schlichtes Essen, das aufgrund der Preise für Venusmuscheln ordentlich ins Geld geht. Es lohnt sich aber!

Kartoffel-Pulpo-Eintopf

Kartoffel-Pulpo-Eintopf

Kartoffel-Pulpo-Eintopf mit Mini-Pulpo ist einfach und macht optisch etwas her. Selbstgemachtes Tomatenmark zusammen mit reichlich Oliven-Öl und Weißwein geben eine super leckere cremige Konsistenz.

Griechischer Pulpo-Eintopf

Griechischer Pulpo-Eintopf

Ein tomatiger Pulpo-Eintopf griechischer Art – das schmeckt nach Urlaub und Pulpo ist eigentlich immer eine gute Idee.

Gemischte Muschelsuppe

Gemischte Muschelsuppe

Miesmuscheln rheinische Art sind ein Klassiker. Als gemischte Muschelsuppe mit Venusmuscheln und mediterranen Kräutern schmeckt der Klassiker nach Urlaub im Süden.

Ramen mit Venusmuscheln, Zitronen und gerösteten Tomaten

Ramen mit Venusmuscheln, Zitronen und gerösteten Tomaten

Ramen mit Venusmuscheln, Zitronen und gerösteten Tomaten ist eher untypisch, aber deswegen nicht weniger lecker. Zitronen und geröstete Tomaten geben zusammen mit den Frühlingszwiebeln ein frisches Aroma und es ist ein verhältnismäßig schneller und unaufwändiger Ramen.

Muschelsuppe mit Rosenkohl, Radicchio und Jakobsmuscheln

Muschelsuppe mit Rosenkohl, Radicchio und Jakobsmuscheln

Zwei Essen in einem: am Vortag gibt es Muscheln in Weißwein-Sud und aus dem Sud wird dann eine asiatische Muschelsuppe mit Rosenkohl, Radicchio und Jakobsmuscheln, die die Bezeichnung Cross-Over-Küche in jeder Hinsicht verdient. Definitiv etwas für die „Muschel-Monate“.