Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch

Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch

Kaltschale hört sich ja eigentlich nach Sommer an, aber mit Zitrusfrüchten und vollgepackt mit Vitamin C wird daraus auch ein leckerer Nachtisch im Winter: Zitrus-Kaltschale mit Kokosmilch.

Butternut-Kürbis-Suppe mit Apfel und Berberitzen-Gremolata

Butternut-Kürbis-Suppe mit Apfel und Berberitzen-Gremolata

Auch wenn der Hokkaido-Kürbis leichter zu verarbeiten ist, der leicht nussige Geschmack von Butternut-Kürbis ist jede Mühe wert. Besonders in Suppen kommt das Aroma gut zur Geltung. In der Butternut-Kürbis-Suppe wird das Aroma noch durch Äpfel und Backen gehoben und bekommt mit einer Berberitzen-Orangen-Gremolata einen herb-fruchtigen Kontrapunkt.

Zutaten für vegetarische Kraftbrühe

Vegetarische Kraftbrühe

Wer denkt, nur aus Fleisch könne man eine kräftige Brühe kochen, hat noch keine vegetarische Kraftbrühe probiert. Viel Umami und Röstaromen geben ihr richtig viel Geschmack.

Pilz-Tofu-Ramen

Vegetarischer Pilz-Tofu-Ramen

Mit einer klaren Pilzbrühe lässt sich wunderbar ein leichter Assari-Ramen zaubern. Mit der Pilzbrühe als Basis bieten sich vegetarische Einlagen an und so lässt sich mit wenig Aufwand ein leckerer Pilz-Tofu-Ramen anrichten, der rund ums Jahr und bei allen Temperaturen gut schmeckt.

Zutaten für Pilzbrühe

Pilzbrühe – vegetarische Assari-Brühe für Ramen

Für Ramen gibt es die sämigen Kotteri-Brühen und die leichten Assari-Brühen. Zu der vegetarischen Kotteri-Brühe auf Kürbis-Basis gibt es heute die vegetarische Assari-Brühe auf Pilz-Basis. Damit lässt sich ein leckerer Pilz-Tofu-Ramen zaubern.

Aprikosen-Wein-Kaltschale

Aprikosen-Wein-Kaltschale

Weinkaltschale hört sich ziemlich altbacken an. Mit Chia-Samen als Aprikosen-Wein-Kaltschale kommt ein traditioneller Nachtisch im 21. Jahrhundert an und bekommt mit Cranberry-Schoko-Kugeln als Einlage das perfekte i-Tüpfelchen.