Zucchini-Basilikum-Suppe

Zucchini-Basilikum-Suppe

Zucchini sind ein prima Basis für Suppen, die im Sommer warm und kalt gut schmecken. In der Zucchini-Basilikum-Suppe spielt das Basilikum dazu mal nicht nur eine Nebenrolle sondern gibt den zweiten Hauptdarsteller.

Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini

Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini

Saltimbocca sind kleine Kalbschnitzel, die mit Parmaschinken und Salbei gebraten werden. Aufgerollt zu kleinen Röllchen werden daraus im Handumdrehen Saltimbocca-Involtini und die schmecken mit grünem Spargel prima als Spargel-Suppe mit Saltimbocca-Involtini.

Grüne und rote Minestrone mit Pesto

Double Feature: Grüne und rote Minestrone mit Pesto

Minestrone ist eine gehaltvolle italienische Gemüsesuppe. Es gibt kein festes Rezept und es kann das Gemüse verwendet werden, dass gerade Saison hat. Wer einen Hingucker für viele hungrige Mitesser zaubern möchte, wählt das Gemüse farblich aus und kocht die Minestrone rot und grün.

Kohlrabisuppe mit Fleischklößchen

Kohlrabisuppe mit Fleischklößchen

Kohlrabisuppe schmeckt in jeder Form. In Kombination mit Kartoffeln und Fleischklößchen wird sie zum echten Sattmacher. Sind die Fleischklößchen schon im Vorrat, steht sie auch noch richtig schnell zum Feierabend auf dem Tisch.

Kräuter-Suppe mit Romana-Salat

Kräuter-Suppe mit Romana-Salat

Auch wenn der Frühling noch nicht ganz so warme Temperaturen bringt, er bringt Kräuter – viele Kräuter – und die schmecken ganz wunderbar in kalten Suppen wie z.B. einer Kräutersuppe mit Romana-Salat.

Kerbelsuppe

Kerbelsuppe

Kerbel muss man essen, wenn es ihn gibt. Er ist ein Kraut, das wirklich nur im Frühling Saison hat. Sein feiner Anis-Geschmack hebt ihn von anderen Kräutern deutlich ab. Als Topping für Suppen ist er daher als Aroma-Tüpfelchen sehr beliebt, aber bei dieser Kerbelsuppe ist er der Hauptdarsteller.